Walnussblätter ganz 1000 g

Walnussblätter ganz 1000 g

13,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Noch auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung



Fehntjer Kräuter

Gesund und fit ein ganzes Pferdeleben!


Walnussblätter


Walnussblätter kommen innerlich und äußerlich zum Einsatz. Die Blätter können eine entzündungshemmende und blutreinigende Wirkung haben. Innerlich fördern sie das Verdauungssystem und können so häufig bei Durchfall und Kotwasser eingesetzt werden. Äußerlich angewendet wirken sie sich positiv auf Hautentzündungen und Ekzeme aus. Da die enthaltenen Gerbstoffe eine austrocknende Wirkung haben, deshalb nur als Kur verabreichen. Auch bei Störung des Zentralen Nervensystems werden Walnussblätter bei Pferden eingesetzt. Sie reinigen das Blut und bauen den Stoffwechsel auf.

Inhaltsstoffe von Walnussblätter sind Gerbstoffe, Bitterstoffe, Flavonoide und ätherische Öle.


Anwendungsgebiete:


äußerlich:

  • Hautproblemen ( Entzündungen, Sonnenbrand, Haarausfall, Insektenstichen und juckendem Ekzem)

innerlich:

  • Kotwasser
  • Diabetes
  • Entzündung der Magen- und Darmschleimhaut
  • Leberstörung
  • Entzündung der Lymphknoten

Dosierung:

  • Großpferde 20 - 30 g
  • Ponys 10 - 20 g

empfohlen wird eine Kur von maximal 4 Wochen



Hinweis:

Es kann keine Haftung für die korrekte Anwendung und Dosierung übernommen werden, jeder Tierhalter ist für sein Tier selbst verantwortlich! Ein Heilversprechen ist daraus nicht abzuleiten.